Poke Radar for Pokemon GO

Poke Radar for Pokemon GO 1.0

Poke Radar for Pokemon GO - Schnapp sie alle!

Die Application Poke Radar for Pokemon GO dient als Unterstützung für Jäger und Sammler der bunten Pocketmonster. Seit Juli greift auch in Deutschland das Pokemon-Fieber um sich. Die Spiele-App Pokemon GO des Entwicklers Niantic bietet Spielern einen Mix aus Jagen und Sammeln von über 150 Pokemon. Der Clou an Pokemon GO ist die Spielmechanik, die beim Einfangen der Pokémon auf eine erweiterte Realität setzt - die sogenannte Augmented Reality.  Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Filter, um gezielt nach Pokemon zu suchen
  • Einfache Bedienung
  • Bewertungssystem für Fundorte
  • Anzeige der Tageszeit der Funde

Nachteile

  • abhängig vom Tracking der Community

Die Application Poke Radar for Pokemon GO dient als Unterstützung für Jäger und Sammler der bunten Pocketmonster. Seit Juli greift auch in Deutschland das Pokemon-Fieber um sich. Die Spiele-App Pokemon GO des Entwicklers Niantic bietet Spielern einen Mix aus Jagen und Sammeln von über 150 Pokemon. Der Clou an Pokemon GO ist die Spielmechanik, die beim Einfangen der Pokémon auf eine erweiterte Realität setzt - die sogenannte Augmented Reality. 

Schnapp sie dir alle: Den Überblick behalten

Poke Radar ist eine App, die das Spielerlebnis von Pokemon GO noch intensiver macht. Die Funktionsweise des digitalen Helfers ist dabei denkbar einfach: Poke Radar arbeitet mit Google Maps zusammen und markiert auf der Karte mit einem roten Pin sämtliche Orte, an denen Spieler bisher ein Pokemon entdeckt haben. Hinterlegt wird zudem der Name des Pocketmonsters, sodass für Nutzer auf den ersten Blick ersichtlich ist, ob sich das Aufsuchen eines bestimmten Fundorts lohnt. Dass die Oberfläche von Poke Radar ebenfalls mit Google Maps funktioniert, ist besonders praktisch, denn auch Niantics Pokemon GO greift auf diese Kartenressourcen zu. So können Pokemon-Fundorte zielgenau angelaufen werden.

Die Macht der Masse: Seltene Pokemon fangen

Poke Radar for Pokemon GO arbeitet nach dem Prinzip "Macht der Masse", arbeitet also mit den getrackten Daten der Pokemon-Community. Je mehr Nutzer die Application auf ihrem Smartphone oder Tablet verwenden, desto präziser werden die Angaben zu den Fundorten der Pokemon. Die optische Aufmachung überzeugt in ihrer Schlichtheit. Die Kartendarstellung ist detailliert und reicht bis auf die Anzeige einzelner Straßenzüge zurück. Markante Plätze der Umgebung sind auf der Karte ebenso eingezeichnet wie Lokalitäten, die als zusätzliche Orientierungshilfen dienen. So werden die Orte entdeckter Pokemon punktgenau aufgezeichnet. Jede Entdeckung wird mit einem gut sichtbaren roten Pin markiert, der beim Anklicken Informationen zu dem Namen des gefundenen Pokemon offenbart. Besonders hilfreich bei der App Poke Radar ist die sogenannten "Upvote and Downvote"-Funktion, also ein internes Bewertungssystem, mit dem jeder Nutzer ein persönliches Urteil über die Qualität eines Fundorts fällen kann. So können Orte positiv bewertet werden, wenn dort das genannte Pokemon tatsächlich aufgefunden wurde - oder negativ, sofern die Jagd nach einem bestimmten Pokemon erfolglos blieb. Durch dieses unscheinbare System erreicht das Poke Radar eine hohe Genauigkeit bei der Vorhersage von Fundorten für Pokemon. Für Sammler von seltenen Pokemon interessant, ist zudem der Suchfilter, mit dem Du kinderleicht und schnell nach speziellen Monstern suchst. Die Ergebnisse werden dann auf der übersichtlichen Karte angezeigt. 

Die App für Jäger und Sammler

Poke Radar for Pokemon GO ist eine App, die Jägern seltener Pokemon das Leben enorm erleichtert. Die App lebt von ihrer Community: Je mehr Meldungen über entdeckte Pokemon in der Datenbank der App verzeichnet werden, desto genauer werden die Angaben zu den Fundorten. Durch einen anpassbaren Filter ist Poke Radar für Spieler besonders praktisch, die gezielt nach seltenen Exemplaren der kleinen Monster suchen. Mithilfe des Suchfilters werden Fundstellen in deiner Nähe markiert, die du anschließend aufsuchen kannst, um dein Glück bei der Pokemon-Jagd zu versuchen. Vor allem für Jäger seltener Monster ist die App Poke Radar ein nützliches Tool, um der Suche eine Systematik zu verleihen.

Poke Radar for Pokemon GO

Download

Poke Radar for Pokemon GO 1.0